Mathematik > Lehrerfortbildungen > Markoff-Ketten, Call-Center und Google’s PageRank: zur Theorie und Anwendungen von Matrizen

Markoff-Ketten, Call-Center und Google’s PageRank: zur Theorie und Anwendungen von Matrizen

 

In dieser Fortbildungsveranstaltung soll gezeigt werden, dass Matrizen sowohl in der mathematischen Theorie wie auch in aktuellen praktischen Anwendungen zum Einsatz kommen. Zunächst werden Matrizen als eigenständige mathematische Objekte betrachtet. Es werden elementare Eigenschaften in Erinnerung gerufen, aber auch einige komplexere Fragestellungen angeschnitten.

Matrizen können zur Modellierung zufallsabhängiger Bewegungen (Markoff-Ketten) benutzt werden. Das langfristige Verhalten dieser Prozesse kann aus Eigenschaften der Matrix vorhergesagt bzw. gesteuert werden.

Markoff-Ketten wiederum spielen eine Rolle beim sog. PageRanking, mit dem z.B. Google festlegt, welche Seiten bei der Internetsuche ’oben’ stehen. Die dabei auftretenden Matrizen sowie weitere interessante Details dieses Verfahrens werden vorgestellt.

Call-Center spielen eine wachsende Rolle in Wirtschaft und Dienstleistung, auch wenn uns das als Verbraucher nicht immer gefällt. Markoff-Ketten werden hier benutzt, um das Entstehen und den Abbau von Warteschlangen zu modellieren und Wartezeiten zu berechnen.

Programm

09.30 - 09.45 Begrüßung
09.45 - 10.45 Matrizen: Theorie und Anwendungen (Dr. H. Pralle)
10.45 - 11.15 Kaffeepause
11.15 - 12.15 Stochastische Matrizen und Markoffketten (Prof. Dr. M. Kolonko)
12.15 - 13.30 Mittag
13.30 - 14.30 Google’s PageRank: eine Anwendung von Matrizen und Markovketten (Dr. W. Sandmann)
14.30 - 15.00 Kaffeepause
15.00 - 16.00 Warteschlangen und Call-Center (Dr. A. Herzog)
16.00 - 16.30 Diskussion und Schlusswort
 
Thema
Markoff-Ketten, Call-Center und Google’s PageRank: zur Theorie und Anwendungen von Matrizen
Veranstaltung B3.939.MA3
Ort
Institut für Mathematik der TU Clausthal
Erzstraße 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
Zeit
23. September 2009
9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Referenten
Herr Dr. H. Pralle,
Herr Prof. Dr. M. Kolonko,
Herr Dr. W. Sandmann,
Herr Dr. A. Herzog
Kontakt
Dr. Henning Behnke
Institut für Mathematik
Erzstraße 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: +49 5323 72-3183
Fax: +49 5323 72-2304
E-Mail: behnke@math.tu-clausthal.de

Sitemap  Datenschutz  Kontakt  Impressum
© TU Clausthal 2017