Durchschlupf

Durchschlupf

Auf dieser Seite kann der mittlere Durchschlupf eines Stichprobenplanes berechnet werden. Der mittlere Durchschlupf gibt an, wie viele defekte Bauteile in Abhängigkeit von p im Mittel angenommen werden. Der maximale mittlere Durchschlupf gibt an, wie viele defekte Bauteile bei unbekanntem p im Mittel maximal angenommen werden.

Verteilungsfunktion, die der Operationscharakteristik zu Grunde liegt
 
Gutgrenze (Acceptable Quality Level, AQL)
 
 
Schlechtgrenze (Limiting Quality, LQ)
 
 
Größe der Lieferung
 
Stichprobenplan
 
 
 
Durchschlupf
Mittlerer Durchschlupf: AOQ:= p·LN,n,c(p) (AOQ=Average Outgoing Quality)
Maximaler mittlerer Durchschlupf: AOQL:= max(p·LN,n,c(p))≈  (AOQL=Average Outgoing Quality Limit)
 

Sitemap  Kontakt  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018