Nachrichtendetails

Mathematisches Kolloquium

Vortrag von Dr. Jörg Kortemeyer


Einladung zum Mathematischen Kolloquium

 Mittwoch, 10. Juli 2019, Seminarraum A (R209), 17 Uhr c. t.

Herr Dr. Jörg Kortemeyer

spricht über das Thema
 

„Einführung in die Hochschuldidaktik Mathematik -
 
 
Lehrenden-, Studierenden- und Forschungsperspektive

Abstract: Die Hochschuldidaktik Mathematik ist ein wachsendes Gebiet, welches durch laufende Veränderungen in den Eingangsvoraussetzungen der Studierenden immer mehr an Bedeutung gewinnt. In Deutschland wird ihre Fortentwicklung seit 2010 vom Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik Mathematik (khdm) als gemeinsamer Einrichtung der Universitäten Kassel, Paderborn und Hannover stark vorangetrieben. Sein Ziel ist die Entwicklung einer fachbezogenen, praxisrelevanten Hochschuldidaktik, welche auf hochschuldidaktischen Theorien (vor allem aus der Psychologie) und internationalen Forschungsergebnissen aufbaut, sowie die Vernetzung von forschungsgestützten, nationalen Aktivitäten auf diesem Gebiet.

Der Vortrag stellt einige wesentliche Elemente aus dem Forschungsgebiet „Hochschuldidaktik Mathematik“ vor und es werden Fachbegriffe und Konzepte der Hochschuldidaktik eingeführt sowie anhand von Beispielen illustriert. Zentrale Punkte sind dabei Vor- und Brückenkurse sowie Prädiktoren für Studienerfolg. Ein besonderer Fokus liegt in dem Vortrag auf der Studierendenperspektive sowie auf der Anwendbarkeit der Ergebnisse in Einstiegsveranstaltungen zur Mathematik. Darüber hinaus werden zentrale Ergebnisse aus Dissertationsprojekten aus den verschiedenen Arbeitsgruppen am khdm zusammengefasst sowie das AG-übergreifende Projekt LimSt vorgestellt. Zuletzt wird das Potential einer auf die MINT-Fächer und BWL angepassten Hochschuldidaktik (insbesondere Fachdidaktik) für die TU Clausthal aufgezeigt.

Bereits ab 16:45 Uhr gibt es für alle Interessierten die Möglichkeit zu einem Gespräch bei Kaffee und Tee im Sitzungszimmer (R206).

Olaf Ippisch

 

Veranstalter: Institut für Mathematik

Erzstraße 1, 38678 Clausthal-Zellerfeld









Nachrichtenalter: 10.07.2019 17:00
Zurück

 

Sitemap  Kontakt  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019