Institut für Mathematik > Mitarbeiter > Dr. Jörg Kortemeyer

Dr. Jörg Kortemeyer

Institut für Mathematik
Raum 216 / Erzstraße 1
38678 Clausthal-Zellerfeld

Telefon: +49 5323 72-3574
Fax: +49 5323 72-3598 (Sekretariat)

E-Mail: joerg.kortemeyer@tu-clausthal.de

Aufgabenbereich

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Forschungsinteressen

  • Mathematik im Übergang Schule/Hochschule, insbesondere Vorkurse
  • Untersuchung der Schnittstelle zwischen Mathematik und ihren Anwendungsfächern (insbesondere im Ingenieurbereich) sowie benötigte mathematische Kompetenzen in Anwendungsfächern der Mathematik
  • Lernstrategien in mathematikhaltigen Studiengängen (siehe auch "LimSt" unten)
  • Gestaltung des Übergangs Schule/Hochschule unter Berücksichtigung affektiver Merkmale im MINT-Bereich allgemein
  • aktuell: Entwicklung eines Lernzentrums als Beratungsstelle und Arbeitsraum im Institut für Mathematik

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • "Mathematische Kompetenzen in ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenveranstaltungen - Normative und empirische Analysen zu exemplarischen Klausuraufgaben aus dem ersten Studienjahr in der Elektrotechnik", Dissertation 2018 (Paderborn), Autor: Jörg Kortemeyer, abrufbar unter Dissertation (siehe unten für Weiteres)
  • "The interface between mathematics and engineering - problem solving processes for an exercise on oscillating circuits using ordinary differential equations", Conference-Proceedings of CERME 10 (Dublin, 2017), Autoren: Jörg Kortemeyer und Rolf Biehler, abrufbar unter CERME10
  • "Analysis of typical mathematical competences required to solve tasks in basic engineering courses", Conference-Proceedings of ICME 13 (Hamburg, 2016), Autor: Jörg Kortemeyer
  • "Conceptualizing students’ processes of solving a typical problem in the course «Principles of electrical engineering» requiring higher mathematical methods", Conference-Proceedings of "Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline" (Hannover, 2015), Autoren: Jörg Kortemeyer und Rolf Biehler
  • "Conceptualizing and studying students' processes of solving typical problems in introductory engineering courses requiring mathematical competences", Conference-Proceedings of CERME 9 (Prag, 2015), Autoren: Rolf Biehler, Jörg Kortemeyer und Niclas Schaper, abrufbar unter CERME9

Projekte (Auswahl)

  • Assoziiertes Mitglied des khdm (Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik Mathematik), welches folgende Themenfelder beforscht:

    • Fachliche Analysen
    • Schnittstellenaufgaben
    • Vorkurse und Digitalisierung
    • Affektive Merkmale und Lernstrategien beim Mathematiklernen

  • Mitarbeiter im BMBF-Projekt KoM@ING (Kompetenzmodellierungen und Kompetenzentwicklung, integrierte IRT-basierte und qualitative Studien bezogen auf Mathematik und ihre Verwendung im ingenieurwissenschaftlichen Studium) an der Universität Paderborn
  • Beteiligter an den BMBF-Projekten WiGeMath und WiGeMath-Transfer, welche sich mit "Wirkung und Gelingensbedingungen von Unterstützungsmaßnahmen für mathematikbezogenes Lernen in der Studieneingangsphase" auseinandersetzt

  • Mitwirkung an den Projekten VEMINT (Virtuelles Eingangstutorium in MINT-Fächern) und studiVEMINT
  • Mitwirkung am LimSt-Fragebogen (Lernstrategien in mathematikhaltigen Studiengängen). Nähere Informationen unter diesem Link

Studium

2003 - 2011 Diplom-Studium der Mathematik mit Nebenfach Informatik an der Leibniz Universität Hannover

2011 - 2018 Promotion zum Dr. rer. nat. in Hochschuldidaktik Mathematik am khdm (Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik Mathematik) an der Universität Paderborn

Lehre

Aktuelle Lehrveranstaltungen an der TU Clausthal:

angeboten seit ...Veranstaltungangeboten jeweils ...
10.2018

Mathematischer Vorkurs

[für alle Studierenden]

jeweils September/Oktober
10.2018

Tutorium "Analysis und Lineare Algebra"

[für Studierende der Mathematik und Informatik]

Vorlesungszeit im Winter- und Sommersemester
01.2019

Übung "Ingenieurmathematik" (seit 04.2019 einschließlich Übungskoordination)

[für Studierende ingenieur- und naturwissenschaftlicher Studiengänge]

Vorlesungszeit im Winter- und Sommersemester
10.2018

"Quersteiger-Kurs" zur Mathematik

[für alle Studierenden]

Vorlesungszeit im Wintersemester
04.2019

"Mathematischer Vorbereitungskurs" für den Sommereinstieg

[für alle Studierenden]

Jeweils März/April
04.2019

Brückenkurs "Rechentraining" im Rahmen des Steiger College

[für alle Studierenden]

Vorlesungszeit im Sommersemester

Ehemalige Lehrveranstaltungen an der Leibniz Universität Hannover (LUH) und der Universität Paderborn (UPB):
angeboten von ... bis ...Veranstaltungangeboten jeweils...
2008 - 2011

Übung und Organisations-Hiwi "Mathematik für Ingenieure - Tranche I" (LUH)

[für Studierende der Studiengänge: Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik, Mechatronik, Nanotechnologie, Bachelor of Technical Education (Richtung: Metallbau, Elektrotechnik)]

Vorlesungszeit im Winter- und Sommersemester
2011 - 2016

Übungskoordination "Mathematik für Ingenieure" (LUH)

[für Studierende der Studiengänge: Maschinenbau, Bau- und Umweltingenieurwesen, Wirtschaftsingenieur, Nanotechnologie, Produktion und Logistik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Energietechnik, Mechatronik, Technische Informatik, Geodäsie und Geoinformatik, Bachelor of Technical Education (Richtung: Metallbau, Elektrotechnik)]

Vorlesungszeit im Winter- und Sommersemester
2011 - 2017

Vorlesung und Übung "Vorkurs P1" (UPB)

[für Studierende der Studiengänge: Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen (WING), Computer Engineering, Wirtschaftsinformatik (WINFO), Chemie, Chemieingenieurwesen]

jeweils im September/Oktober
2013 - 2016

Vorlesung, Übung und Koordination "Mathematik-Vorkurs für Ingenieure" (LUH)

[für Studierende der Studiengänge: Maschinenbau, Bau- und Umweltingenieurwesen, Wirtschaftsingenieur, Nanotechnologie, Produktion und Logistik, Geodäsie und Geoinformatik, Computergestützte Ingenieurwissenschaften, Bachelor of Technical Education]

jeweils September/Oktober
2007 - 2009

Übung und Korrektur "Einführung in die Zahlentheorie", "Algebraische Zahlentheorie" (LUH)

[für Studierende der Mathematik, des gymnasialen Lehramts in Mathematik und Informatik]

jedes Winter- und Sommersemester

 

 

 

Dissertation als Springer-Veröffentlichung

Mathematische Kompetenzen in Ingenieur-Grundlagenfächern
Analysen zu exemplarischen Aufgaben aus dem ersten Jahr in der Elektrotechnik

Autor: Jörg Kortemeyer
Erschienen: Springer, 2019

ISBN (E-Book): 978-3-658-25509-1
ISBN (Softcover): 978-3-658-25508-4

Linksammlung

  • YouTube-Video zur Gestaltung des Vorkurses an der TU Clausthal: https://www.youtube.com/watch?v=8zXqdJfG2Co
  • "Keine Angst mehr vor Mathematik" (Goslar'sche Zeitung, 6. Februar 2019)
  • Webinar zum Audience Response System PINGO im Rahmen der "eCULT+"-Webinarreihe „Mathematik in MINT-Fächern: Kreative Lehr-Lern-Konzepte digital umgesetzt“ (live aus meinem Büro an der TU Clausthal, 13. November 2018)
  • Dieser Dozent ist der Jodel-Star in Hannover (Hannover'sche Allgemeine Zeitung, 20. Januar 2017)
  • Bericht aus dem Kulturjournal (NDR) mit Ausschnitten aus meiner Hörsaalübung zur "Mathematik für Ingenieure" an der Leibniz Universität Hannover (2014)
  • Bericht aus OWL Aktuell (WDR) mit Ausschnitten aus meinem Vorkurs an der Universität Paderborn

An der TU Clausthal seit 2018.

 

Sitemap  Kontakt  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019